Infektionssserologie

Die Infektionssserologie deckt ein breites Spektrum an klinisch relevanten viralen und bakteriellen Krankheitserregern sowie einigen Mykosen und Parasitosen ab. Der direkte Antigennachweis oder die Bestimmung des erregerspezifischen IgM, IgA und IgG geben Aufschluss über eine aktive bzw. abgelaufene Infektion oder den Zustand nach Impfung.

Die Schwerpunkte liegen u.a.  in der Hepatitis- und HIV-Serologie, dem Nachweis respiratorischer Erreger, viraler Enzephalitiden, einer Borreliose u.v.m. Ein weiterer Schwerpunkt ist in der Diagnostik von Stuhlpathogenen angesiedelt.

Außerdem werden in dieser Abteilung die serologischen Testungen von Blutspenderproben durchgeführt.

Erreichbarkeit Labor

MEDILYS Laborgesellschaft mbH
Infektionsserologie
Paul-Ehrlich-Str. 1
22763 Hamburg
Deutschland

Tel.: 040 - 1818 81 5930
Fax: 040 - 1818 81 4951

Seite teilen: